PAT Data Import Export

Aus PPwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

STDIMPEXP 001.png

  • Das Modul PAT Data Import Export (PAT_STDIMPEXP) bietet die Möglichkeit Daten aus PAT zu exportieren und in einem geeigneten Programm (z.B. Excel) weiter zu bearbeiten.
  • Auch der Import von .csv Datei in PAT ist über diesen Weg möglich. Beim Import muss die vorgegebene Auswahl und Reihung der Spalten eingehalten werden.


1 Sichern von Tabellen im Oracle Developer

bevor Daten mit Hilfe des PAT_STDIMPEXP exportiert werden, sollten zur Sicherheit die später geänderten Tabellen gesichert werden.

Gehen Sie dafür wie im Artikel Sichern von Tabellen vor.


Folgende Tabellen sollten gesichert werden:

TYP Tabellen
ANBAUPLÄNE B_FERTPLAN
ARBEITSLISTE
ARTIKEL B_ARTIKEL + B_ARTFIRMA + B_ARTFORM + B_ARTEIGEN
Artikel_SPERRMATRIX
ARTIKEL_SPERRMATRIX_DYNAMISCH
ARTLAND
BAUSTEINE B_BAUSTEINE
EINKAUFSPREISE
ERNTEPLAN
ERSATZSORTEN
FORM
GATGRP
GRUNDPREISE
KUNDENARTIKEL
KUNDENPREISE
KUNDENSTAMM
LIZENZ
MENGENSTAFFEL
PRODPLAN
STANDORT MATRIX
STANDORTE
STUECKLISTE B_STUECKLISTE + B_STUECKLISTECOL

2 Import-Export allgemein

3 Filter in der Whereclause

in Feld Whereclause ohne "WHERE" haben Sie die Möglichkeit diverse Filter einzutragen.

 der Filter ergibt sich aus dem Tabellennamen und der Spalte die gefiltert werden soll. Der Wert des Filter wird in einfache Anführungszeichen gesetzt.
 Kombinationen aus verschiedenen Filtern werden durch das Wort and verbunden.

Beispiel für Filter:

TYP Filter Ergebnis
ARTIKEL B_ARTIKEL.GATGRP='CHR' es werde alle Artikel der Gruppe CHR exportiert
ARTIKEL B_ARTIKEL.GATGRP='CHR' and B_ARTFORM.FORM='RC' es werden die Artikel der Gruppe CHR exportiert, wenn die Variante RC ist
STUECKLISTE B_STUECKLISTE.FIRMNR='01' and B_STUECKLISTE.FORM like '7%' es werden die Artikel der Stückliste exportiert die zu Firma 01 gehören und bei denen die Variante mit 7 beginnt

4 UTF8

5 Dateiformat beim Exportieren

6 bearbeiten der Daten in Excel

7 Dateiformat beim Importieren

8 Fehlermeldungen